Professionelles Konfliktmanagement

“Konflikte sind etwas ganz Natürliches...”

Das ist oft leicht gesagt, im eigenen Konfliktfall aber nicht leicht in Handlungen umzusetzen. Verstandesmäßig wissen wir, dass Konflikte zugleich eine Chance bedeuten, nicht nur ein Problem zu lösen, sondern auch die Beziehung zu Anderen neu zu gestalten.

Gefühlsmäßig  fühlen wir uns belastet und würden der Konfliktbearbeitung lieber ausweichen in der Hoffnung, dass sich das Ganze von selbst erledigt. Nur - meist verschärft sich der Konflikt, statt sich in Wohlgefallen aufzulösen.

Wir bieten für sehr unterschiedliche Zielgruppen mit  unterschiedlichen Trainingszielen Seminare und Workshops an.

Inhalte

  • Konfliktbegriff, Abgrenzung zu Meinungsverschiedenheit und Problem
  • Einstellung zu Konflikten; Reflexion der eigenen Werte, Normen, Einstellungen
  • Wahrnehmung und Bewertung
  • Konfliktbeteiligte, “Sündenbock”
  • Interessen - offene und verdeckte (“hidden agenda”)
  • Konfliktdynamik
  • Hilfreiche Kommunikationsmodelle und -techniken
  • Modelle und Methoden zur Konfliktbearbeitung
  • Struktur und Tipps für Konfliktgespräche

Die Ziele und Inhalte werden mit dem Auftraggeber individuell vereinbart und orientieren sich am Fortbildungs- und Trainingsbedarf der Teilnehmerinnen  und Teilnehmer. Daher sind die Schwerpunkte stets unterschiedlich, und bei Bedarf werden auch weitere Inhalte und Elemente in die Veranstaltungen einbezogen.

Programm
Das Programm orientiert sich an den vereinbarten Zielen und Inhalten und dem Bedarf der Teilnehmergruppe und ist in weiten Bereichen “offen”, d. h. es wird situativ entschieden, “wie es weiter geht”.

Methodisches
Hervorzuheben ist, dass die Inhalte interaktiv und mit Methoden aus der Erlebnispädagogik vermittelt und erarbeitet werden. Dazu werden die Erfahrungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer  in das Programm einbezogen und die Möglichkeiten der Konfliktbearbeitung auf  ihre Arbeitssituation und Erlebniswelt abgestimmt. Unser Training bietet auch viel Raum für Experimente, d. h. die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in Übungen und Simulationen  für sich individuelle Konfliktbearbeitungsstrategien und -taktiken erproben und übernehmen.

Trainingsangebot
Unter dem Arbeitstitel “Professionelles Konfliktmanagement” bieten wir “allgemeine” Seminare zur Konfliktbearbeitung und -bewältigung an.

Zielgruppenspezifische Angebote
Für einzelne Zielgruppen haben wir ein speziell auf sie abgestimmtes Trainingsprogramm entwickelt und in der Praxis auch schon oft erprobt und  weiterentwickelt.

In der Lehrerfortbildung hat sich unser Trainingskonzept “Professionelle Konfliktbearbeitung” bewährt. Es versetzt die Teilnehmer/-innen in die Lage, das Thema Konfliktbearbeitung in ihren Klassen einzubringen.
>>> Professionelle Konfliktbearbeitung

Wir verstehen “Mobbing” als besondere Problem- und Konfliktsituation und bieten Workshops für Führungskräfte, Gewerkschaftler und andere am Thema Interessierte an, in denen Begriff, Erscheinungsformen und Folgen von Mobbing sowie Maßnahmen zur Prävention und und zur Repression diskutiert werden. Auf Wunsch kann auch das thematisch nahe Thema “Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz” einbezogen werden.
>>> Gib Mobbing keine Chance!”

Auch an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen ist Mobbing ein aktuelles Thema. Für Schulen haben wir ein Programm entwickelt, das die Lehrkräfte in die Lage versetzt, das Thema “Mobbing” in den Klassen aufzugreifen, sei es im Vorfeld, sei es im konkreten aktuellen Einzelfall.
>>> Mobbing erkennen und benennen

Wir haben uns entschlossen, bestimmte Phänomene bei der Begegnung unterschiedlicher Kulturangehöriger als Konflikte zu beschreiben und aus diesem Verständnis auch Lösungen zu entwickeln. Die unterschiedlichen Verhaltensmuster in der Kulturbegegnung machen wir in unserem  eintägigen Workshop transparent, befassen uns näher mit dem Kulturbegriff  und seiner Bedeutung für die jeweiligen “Kulturangehörigen”, und entwickeln über Fragen und Beispiele Lösungen zum Umgang miteinander.
>>> Interkulturelle Kompetenz”

[Startseite]
[Allgemeines]
[Deesk.-Trainings]
[Konfl.-Bewältigung]
[Schulprojekte]
[Begegnungen]
[Amok/Terror]
[Rechtsextremismus]
[Kooperationen]
[Erreichbarkeit]
[Impressum]
[Termine]